Ängste verstehen und überwinden: Wie Sie sich von Angst, Panik und Phobien befreien

Angst ist ein Gef hl, das jeder von uns kennt Es wird von k rperlichen Symptomen begleitet und kann die unterschiedlichsten Formen annehmen, etwa als Pr fungsangst, Platzangst, Existenzangst, Angst vor Ablehnung oder als Panikattacke Doris Wolf zeigt in ihrem H rbuch, dass wir ngsten nicht hilflos ausgeliefert sind Schritt f r Schritt erkl rt sie, wie sie entstehen und wie wir sie wieder loswerden Denn Angst beginnt im Kopf und kann dort auch besonders wirkungsvoll berwunden werden.
ngste verstehen und berwinden Wie Sie sich von Angst Panik und Phobien befreien Angst ist ein Gef hl das jeder von uns kennt Es wird von k rperlichen Symptomen begleitet und kann die unterschiedlichsten Formen annehmen etwa als Pr fungsangst Platzangst Existenzangst Angst vo

  • Title: Ängste verstehen und überwinden: Wie Sie sich von Angst, Panik und Phobien befreien
  • Author: Doris Wolf
  • ISBN:
  • Page: 265
  • Format:
  • Blind verstehen Herzlich willkommen auf der Seite Blind verstehen Entdecke die farbenfrohe Vielfalt des Unsichtbaren Du wirst sehen, wir werden uns blind verstehen. Alzheimer Gesellschaft Thringen e.V Informationen Demenz Alzheimer Gesellschaft Thringen e.V Der Vorstand Alzheimer Gesellschaft Thringen e.V Werden Sie Mitglied und untersttzen Sie unsere Arbeit

    1 thought on “Ängste verstehen und überwinden: Wie Sie sich von Angst, Panik und Phobien befreien”

    1. Ich selbst litt ab 2008 selbst an einer Angststörung mit Panikattacken. Wenn man nicht weiß, wie einem geschieht und sich im eigenen Körper nicht mehr sicher fühlt, Angst hat das Haus zu verlassen, wenn die Welt um einen herum ins Wanken gerät, tut es gut, schwarz auf weiß zu lesen, dass das “normal” ist, zumindest für das Krankheitsbild. Es tat gut, sich theoretisches Fachwissen “anzulesen”, so dass ich später tatsächlich, selbst als gerade eine Attacke im Anflug war, in der La [...]

    2. Wenn man bereits ein Buch von der Autorin gelesen hat, dann wiederholen sich in diesem Buch Teile. Wer insgesamt etwas über Ängste wissen möchte, der kann mit dem Buch nichts falsch machen, allerdings werden auch nicht lange alle Ängst angesprochen. Sucht man mehr Informationen als teilweise 2 Seiten zu einer Angst, dann sollte man im Vorfeld genauer nach einem anderen Buch suchen. Für mich ist das Buch nicht hilfreich, da zu wenig dazu gesagt wird, wie ich nun meine Ängste überwinden kan [...]

    3. Ich leide auf einmal an Panikattacken und Angstzuständen.Nach dem Buch, ging es mir auf einmal besser! Ich wusste bis dahin nicht ob ich krank bin oder verrückt werde. Das Buch hat mir geholfen in dem ich wusste was ich zur zeit habe und noch durchmachen muss. Und mir wurde bewusst das ich zu einem Psychologen muss. Mit dem wissen was man sich mit dem Buch aneignet ist man einen guten Schritt voraus und kann sich auf viele Dinge vorbereiten wenn sie Eintreffen.Ich kann dieses Buch jedem empfeh [...]

    4. Die meisten Menschen kennen es, die wenigsten nehmen es bewusst war, wenn einen ein etwas beklemmendes Gefühl in einer Menschenmenge aufkommt, man unwillkürlich schaut, wo sich der Notausgang befindet, eine Brücke nicht überqueren will, nicht schaukelt u.ä.Das Buch beschreibt verschiedene Zustände und Szenarien, beschreibt Gegenmaßnahmen, gibt Verhaltenstips usw. Letztlich wird nichts "Neues" beschrieben, denn das meiste sagt einem der gesunde Menschenverstand, aber oftmals fehlt einem de [...]

    5. Da ich im Moment etwas unausgeglichen bin, äußert sich das bei mir in manchen Situation mit "der Angst". Ich kann dieses Buch nur empfehlen, da ich mich sehr verstanden fühle und ich merke, dass ich nicht der einzige Mensch bin, dem es so geht.Durch viel üben erreicht man auch, dass es einem besser geht. Ich persönlich bin noch in der Übungsphase viele Katastrophengedanken neutraler zu betrachten. Wobei es sich am Anfang des Lernprozesses "falsch" anfühlt, da man ja die alte Gewohnheit ha [...]

    6. Ich habe das Buch für meinen Mann bestellt, der seit Jahren unter einer generalisierten Angststörung / Sozialphobie / Panikattacken und Depressionen leidet. Da es extrem schwierig ist, einen wirklich guten Therapeuten oder eine gute Klinik zu finden, ist jede Hilfe zur Selbsthilfe absolut notwendig. Beim Lesen fühlt man sich, als würde man direkt bei Frau Wolf in der Praxis sitzen. Jede Frage die auch beim Lesen aufkommt, wird beantwortet. Ich verstehe meinen Mann nun wesentlich besser und [...]

    7. Grundsätzlich war ich nach 1,5 Jahren "Angst" nicht mehr der Meinung, dass meine Ängste besiegt werden können. Zwar hab ich das Buch erst einmal durchgelesen und noch nicht tiefer damit gearbeitet, trotzdem bin ich sehr guten Mutes. Ich benötige keine Beruhigungstabletten mehr und hatte bisher jeden kleinen Anflug von Panik wesentlich besser im Griff, als je zuvor.Das Buch erklärt super, wie Ängste entstehen und bietet schnelle Hilfe und neue Möglichkeiten, sich auch selbst aus diesem Teu [...]

    8. Man bekommt einen guten Überblick, wie die Vorgänge im Körper bzw. ja nur in den Gedanken sind. Ich glaube aber, dass man trotzdem eine professionelle Hilfe benötigt, um die Prinzipien umzusetzen, da man sich sonst selbst kaum motivieren kann. Ausserdem sind es sehr viele Informationen und man muss dementsprechend viel berücksichtigen, wenn man die Vorgehensweisen berücksichtigen möchte. Man kann sich das alles gar nicht merken. Aber würde es trotzdem als lesenswert einstufen.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *