Führung und Psyche: Früherkennung, Handlungsansätze, Selbstschutz: Zentrale Erkenntnisse zum Umgang mit psychischen Gefährdungen und Gefährdeten am Arbeitsplatz (Edition managerSeminare)

Europaweit nehmen psychische Gef hrdungen am Arbeitsplatz und ihre Folgen zu Wenn es darum geht, wie mit psychischen Schieflagen betroffener Mitarbeiter umgegangen wird, f hlen sich F hrungskr fte jedoch oft alleingelassen Das kann auch f r die Gesundheit der F hrungskr fte selbst Folgen haben Dieses Buch beantwortet Ihre Fragen und unterst tzt Sie bei der Umsetzung in den Berufsalltag Inklusive 37 digitaler Handouts, um die Inhalte nah am eigenen Arbeitsalltag zu vertiefen.
F hrung und Psyche Fr herkennung Handlungsans tze Selbstschutz Zentrale Erkenntnisse zum Umgang mit psychischen Gef hrdungen und Gef hrdeten am Arbeitsplatz Edition managerSeminare Europaweit nehmen psychische Gef hrdungen am Arbeitsplatz und ihre Folgen zu Wenn es darum geht wie mit psychischen Schieflagen betroffener Mitarbeiter umgegangen wird f hlen sich F hrungskr fte jed

  • Title: Führung und Psyche: Früherkennung, Handlungsansätze, Selbstschutz: Zentrale Erkenntnisse zum Umgang mit psychischen Gefährdungen und Gefährdeten am Arbeitsplatz (Edition managerSeminare)
  • Author: Sonja Höhn
  • ISBN: 3958910211
  • Page: 420
  • Format:
  • 1 thought on “Führung und Psyche: Früherkennung, Handlungsansätze, Selbstschutz: Zentrale Erkenntnisse zum Umgang mit psychischen Gefährdungen und Gefährdeten am Arbeitsplatz (Edition managerSeminare)”

    1. Psychische Erkrankungen gehören mittlerweile zu den Volkskrankheiten und Stress wird als Geißel des 21. Jahrhunderts betitelt. Die immense Zahl der Ausfalltage aufgrund psychischer Erkrankungen dokumentieren Jahr für Jahr die Krankenkassen in Ihren Gesundheits-Reports.Unternehmen sind nach dem Arbeitsschutzgesetz schon seit 20 Jahren verpflichtet, die psychischen Gefährdungen ihrer Mitarbeiter zunächst zu ermitteln und schließlich zu reduzieren. So richtig dringt das Thema aber erst in den [...]

    2. Stress und steigende Anforderungen im Berufsalltag und damit einhergehend auch psychische Erkrankungen nehmen immer mehr zu – das ist leider Fakt.Als ehemals Burnout-Betroffene sowie heute als Coach und Trainer beschäftige ich mich schon lange intensiv mit den vielen Facetten und Blickwinkeln des Burnout Syndroms, Stresskompetenz und angrenzenden Themen. In meiner Arbeit ist es mir wichtig, nicht nur die Betroffenen aufzufangen oder sie bei der Rückkehr in ihr Berufsleben zu begleiten, sonde [...]

    3. Allein die bestechende Logik des Inhaltsverzeichnisses hat mein Interesse derart geweckt, dass ich das Buch so schnell wie möglich haben wollte. Über den Verlag direkt habe ich das Buch schneller bekommen.Ich kann mich sonst kaum aufraffen, Bewertungen zu schreiben. Das Buch hat mir aber so viele Fragen beantwortet, dass ich diesmal doch eine Bewertung schreibe. Es wurden sogar teilweise Fragen beantwortet, von denen ich noch gar nicht wusste, dass ich sie haben würde. Endlich etwas, was mir [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *