Katakombenheilige: Verehrt - Verleugnet - Vergessen

1578 entdeckte man in Rom ein Labyrinth unterirdischer Begr bnisg nge, in denen sich die sterblichen berreste Tausender Menschen mutma lich fr hchristliche M rtyrer fanden In der Folge barg man die berreste dieser sogenannten Katakombenheiligen und brachte sie in katholische Kirchen und Kl ster berwiegend in S ddeutschland, in der Schweiz und in sterreich, wo nach den Zerst rungen des 30 j hrigen Krieges und im Zuge der Reformation dringender Bedarf an neuen Reliquien bestand Dort wurden sie von geschickten Kunsthandwerkern und K nstlern wieder zusammengesetzt, mit Gold und Edelsteinen verziert und in pr chtige Gew nder gekleidet Anschlie end stellte man sie in kunstvollen Schreinen aus, um der Gemeinde die spirituellen Sch tze, die die Gl ubigen im Jenseits erwarteten, stets vor Augen zu halten Ann hernd drei Jahrhunderte lang verehrte man die reich geschm ckten Heiligen Leiber als Wundert ter und Besch tzer der Gemeinde, bis die Zweifel hinsichtlich ihrer Authentizit t schlie lich die Oberhand gewannen Dann sch mte man sich ihrer und versteckte oder zerst rte sie.Dieses Buch wirft ein strahlendes Schlaglicht auf die in Vergessenheit geratenen Katakombenheiligen Neben glanzvollen Bildern von ber 70 spektakul r mit Juwelen besetzten Skeletten finden sich die bewegenden Geschichten zahlreicher Katakombenheiliger und seltenes Archivmaterial Damit werden einige der atemberaubenden Reliquien erstmals ver ffentlicht, da es Paul Koudounaris gelang, Zutritt zu ansonsten eher unzug nglichen religi sen Einrichtungen zu erhalten.
Katakombenheilige Verehrt Verleugnet Vergessen entdeckte man in Rom ein Labyrinth unterirdischer Begr bnisg nge in denen sich die sterblichen berreste Tausender Menschen mutma lich fr hchristliche M rtyrer fanden In der Folge barg man die be

  • Title: Katakombenheilige: Verehrt - Verleugnet - Vergessen
  • Author: Paul Koudounaris
  • ISBN: 394219418X
  • Page: 466
  • Format:
  • Aktuell Zentralschweizerische Gesellschaft fr Katakombenheilige Vornamen identifizieren den Ort der Taufe Abertausende unbekannte Personen aus der Zeit des frhen Christentums, deren Gebeine zwischen dem und . Freiburg im Breisgau Freiburg liegt im Sdwesten Baden Wrttembergs am sdstlichen Rand des Oberrheingrabens und am westlichen Fue des Schwarzwaldes Die nchstgelegenen Grostdte sind Mlhausen frz.

    1 thought on “Katakombenheilige: Verehrt - Verleugnet - Vergessen”

    1. Welcher Besucher süddeutscher Kirchen kennt sie nicht: Die zahllosen Diamant- und Stickereigeschmückten Skelette und Knochen unzähliger Heiliger? Wer früher noch annahm, dass derlei Reliquien in den zurückliegenden 1.500 Jahren in gleichmässigem Strom über die Alpen gelangten, den macht Paul Koudounaris mit einer ganz anderen Geschichte vertrautDas Buch vereint in sich Kirchengeschichte und Lokalgeschichte, den Zusammenhang zwischen dem "großen" Rom und der kleinen bayerischen Dorfkirche [...]

    2. Als Kind wurde ich zu zahlreichen Kirchenbesichtigungen mitgeschleppt. Das war immer ziemlich langweilig, nur die geschmückten Knochen und Skelette in ihren Glaskästen, die es bei uns in der Gegend fast überall gab, waren ein makabres Highlight. Nie hätte ich gedacht, dass sich mal jemand ihrer Geschichte annimmt und ein Buch über sie schreibt.Aus neuentdeckten römischen Katakomben konnte sich im 16.-18. Jahrhundert praktisch jede Kirche einen frühchristlichen Märtyrer bestellen - oder d [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *