Sophie von Hannover: Wenn es die Frau Kurfürstin nicht gäbe.. (Biografien)

Den Haag, Heidelberg, Osnabr ck und Hannover waren die wichtigsten Stationen ihres langen Lebens, das Sophie von Hannover 1630 1714 mit viel Klugheit, Disziplin und einer geh rigen Portion Humor gemeistert hat.Die j ngste Tochter des Winterk nigs Friedrich V von der Pfalz und seiner Gemahlin Elisabeth Stuart lebte lange am kurf rstlichen Hof ihres Bruders in Heidelberg und verbrachte viel Zeit mit ihrer geliebten Nichte Liselotte von der Pfalz, die sp ter als deutsche Prinzessin am Hof des Sonnenk nigs bekannt wurde Erst mit 28 Jahren fand Sophie unter merkw rdigen Umst nden ad quaten Ehemann Aus dieser Ehe mit dem nachmaligen Kurf rsten Ernst August von Hannover gingen sieben Kinder hervor, darunter Preu ens erste K nigin Sophie Charlotte sowie der englische K nig Georg I der kurz nach Sophies Tod 1714 jenen Thron bestieg, den sie als protestantische Stuart Nachfolgerin geerbt hatte Sophie aber war froh, ihr Leben im geliebten Herrenhausen verbringen zu k nnen, wo sie sich mit Hingabe um die Gestaltung der Gartenanlage k mmerte, die heute zu den besterhaltenen Barockg rten Deutschlands z hlt Karin Feuerstein Pra er gelingt es in ihrer gut recherchierten Biographie ganz ausgezeichnet, Sophie von Hannover als lebendige Person darzustellen vor dem Hintergrund der politischen Ereignisse in Europa So ist denn das Buch weit mehr als eine Lebensbeschreibung der Tochter Friedrich V es ist auch ein kurzweilig zu lesendes Werk ber eine der turbulentesten Epochen der Neuzeit Mannheimer Nachrichten Sophie geh rt zu den au ergew hnlichsten Frauengestalten der hannoverschen Geschichte und zu den interessantesten ihrer Zeit Neue Presse Hannover Durch die ansprechende Darstellung gewinnt der Leser einen guten Einblick in das wechselvolle Schicksal der Sophie Damals
Sophie von Hannover Wenn es die Frau Kurf rstin nicht g be Biografien Den Haag Heidelberg Osnabr ck und Hannover waren die wichtigsten Stationen ihres langen Lebens das Sophie von Hannover mit viel Klugheit Disziplin und einer geh rigen Portion Humor gemei

  • Title: Sophie von Hannover: Wenn es die Frau Kurfürstin nicht gäbe.. (Biografien)
  • Author: Karin Feuerstein-Praßer
  • ISBN: 3791718673
  • Page: 241
  • Format:
  • Sophie von der Pfalz Sophie, Prinzessin von der Pfalz, auch bekannt als Sophie von Hannover Oktober in Den Haag Juni in Herrenhausen war durch ihre Heirat Herzogin zu Braunschweig und Lneburg und Kurfrstin von Braunschweig Lneburg. Sophie Charlotte von Hannover Nachdem der Versuch, Sophie Charlotte mit Louis von Frankreich zu vermhlen, an den dynastischen Plnen dessen Vaters gescheitert war, wurde Sophie Charlotte an Sophie von Hannover Historische Persnlichkeiten Sophie von der Pfalz wurde im politischen Exil ihrer Familie in Den Haag geboren Ihr Vater, Kurfrst Friedrich V von der Pfalz , hatte sich im jhrigen Krieg gegen Kaiser und Reich auf die Seite der protestantischen Frsten gestellt und verlor nach militrischen Niederlagen gegen die kaiserliche Armee seine Sophie von Hannover Gottfried Wilhelm Leibniz Gottfried Herausgegeben von Wenchao Li und Sabine Sellschopp Der dreieinhalb Jahrzehnte umspannende Briefwechsel zwischen dem Hannoverschen Universalgelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz und Sophie von Hannover setzte ein und dauerte bis zum Tod der Kurfrstin. Sophie von Hannover Wenn es die Frau Kurfrstin nicht Sophie von Hannover entstammte der Wittelsbacher Linie von Pfalz Simmern die lange Zeit in Heidelberg residierte und sechs Kurfrsten stellte die in der Position als Reichstruchsess soetwas wie Kaiserstellvertreter darstellten. Sophie von Hannover Biografie Frauen BiographieForschung In ihren Memoiren berichtete Sophie von Hannover ber eine ihrer vielen Reisen von Frstenhof zu Frstenhof Indessen kam ich in guter Verfassung nach Heidelberg die Hitze hatte mir etwas Farbe gegeben, und der Herr Kurfrst ihr Bruder hielt mich gar nicht fr krank. Sophie von Hannover von Karin Feuerstein Praer bei Den Haag, Heidelberg, Osnabrck und Hannover waren die wichtigsten Stationen ihres langen Lebens, das Sophie von Hannover mit viel Klugheit, Disziplin und einer gehrigen Portion Humor gemeistert hat. ippenburg Sophie von Hannover Sophie von Hannover Mutter von Sophie Charlotte Sophie Herzogin von Braunschweig Lneburg, Kurfrstin von Hannover, Thronerbin Englands. Sophie von Hannover Royalpedia Wiki FANDOM Prinzessin Sophie von Hannover Juni auf Korfu als Sophie von Schleswig Holstein Sonderburg Glcksburg November in Mnchen war das vierte Kind sowie jngste Tochter von Andreas von Griechenland und Alice von Battenberg. Olga von Hannover Royalpedia Wiki FANDOM IKH Prinzessin Olga von Hannover Februar in Hannover, Niedersachsen als Olga Sophie Charlotte Anna von Hannover ist die Tochter von Ernst August von Hannover und seiner Ehefrau Ortrud von Schleswig Holstein Sonderburg Glcksburg.

    1 thought on “Sophie von Hannover: Wenn es die Frau Kurfürstin nicht gäbe.. (Biografien)”

    1. dieser auf Clementine von Orleans (sie war die Tochter König Louis Philippes von Frankreich und Mutter König Ferdinands von Bulgarien) gemüntzte Satz hätte auch schon auf Sophie von Hannover gepasst: sie war die Tochter des "Winter" Königs von Böhmen und Mutter König Georg I. von Großbritannien. Ihre Mutter ist die stolze Prinzessin Elisabeth von England, die Tochter König Jakobs I. Aufgewachsen im niederländischen Exil nach dem Sturz ihres Vaters vom böhmischen Thron, ist sie soetwas [...]

    2. Sophie von Hannover entstammte der Wittelsbacher Linie von "Pfalz-Simmern" die lange Zeit in Heidelberg residierte und sechs Kurfürsten stellte die in der Position als Reichstruchsess soetwas wie Kaiserstellvertreter darstellten. Als Jemand der in der Nähe des Stammortes der Familie bei Simmern aufgewachsen ist und erst spät auf die geschichtliche Relevanz dieser Dynastie gestoßen ist, bildet dieses Buch eine phantastische Lehrreise ins 17. Jahrhundert. Hätten meine Geschichtslehrer die Ver [...]

    3. Karin Feuerstein-Praßer ist mit ihrer Biographie der Sophie von Hannover eine weitere, sehr gut lesbare und hoch interessante Lebensbeschreibung einer Frau der frühen Neuzeit gelungen, die heute doch eher in Vergessenheit geraten ist.Sophies Leben war reich an Schicksalsschlägen. Die Kindheit verbrachte sie im holländischen Exil, ihre 1632 verstorbener Vater Friedrich V. von der Pfalz hatte nicht nur sein eigenes Kurfürstentum verloren, sondern auch die böhmische Königskrone, die der als [...]

    4. My Mother loves this author and reads everything she writes. It seems the author adds a "presence" to her subjects.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *