Burginternat Rosenstein: Lena und die Bande der Ritterinnen

Das Burginternat hat sich Lena ganz anders vorgestellt Uberall stehen alte Ritterrustungen herum und nirgendwo gibt es elektrisches Licht Denn auf der Burg ist der Strom ausgefallen und nur Lena und ihre neuen Freundinnen ahnen, wer dahinter steckt Funf Madchen grunden die Bande der Ritterinnen und machen sich auf die Suche nach den Geheimnissen der alten Burg.
Burginternat Rosenstein Lena und die Bande der Ritterinnen Das Burginternat hat sich Lena ganz anders vorgestellt Uberall stehen alte Ritterrustungen herum und nirgendwo gibt es elektrisches Licht Denn auf der Burg ist der Strom ausgefallen und nur Lena und i

  • Title: Burginternat Rosenstein: Lena und die Bande der Ritterinnen
  • Author: Anette Huesmann
  • ISBN: 3734771439
  • Page: 474
  • Format:
  • 1 thought on “Burginternat Rosenstein: Lena und die Bande der Ritterinnen”

    1. Schwerpunkt Kindertraumwelt Ritterburg. Freundschaft und Glaube an sich selbst können selbst Schätze finden und somit eine Schule retten. Geeignet für Kinder ab 9 Jahren, besonders für Mädels.

    2. In Kürze: Lena und die Bande der Ritterinnen ist ein unterhaltsames und spannendes Buch für ca. 8-10-jährige Mädchen, die mal eine Abwechslung von Zauberponys und Rosakitsch benötigen. Schreibstil und Schreibgröße eignen sich auch gut zum Selberlesen, Vorlesen geht aber natürlich immer.In Länger: Die Geschichte liest sich insgesamt flüssig und spannend bis zum Ende. Der Teil, der mir leider nicht so gefällt, ist die Vorgeschichte, wie es dazu kommt, dass Lena ein paar Monate im Intern [...]

    3. Noch mal neun sein und heimlich am Abend unter der Bettdecke weiterlesen, weil es so spannend ist Das geht natürlich nicht, aber ich bin sicher, in diesem Alter hätte ich das Buch nicht aus den Händen gelegt. Die Spannung könnte etwas früher einsetzen, nimmt aber im Laufe der Handlung rasant an Fahrt auf. Zu den schönen Erfolgszutaten für ein Abenteuer für Mädchen, Freundschaft, Mut und Spaß, reiht sich hier noch Originalität perfekt ein. Und jede Menge Frauenpower. Denn natürlich h [...]

    4. Als Lenas Eltern beruflich nach Kenia müssen, ist Lena die einzige der drei Geschwister, die nicht mit darf. Ihre Schulnoten sind zu schlecht für 2 Monate Schulbefreiung, und so muss die 9jährige Lena für diese Zeit in ein Internat. Sie ist zwar traurig darüber, nicht mitzudürfen, freut sich aber auch auf das Burginternat Rosenstein, denn sie hat einen großen Wunsch – sie möchte eine Ritterinnenrüstung entdecken. Und dafür gibt es doch keinen besseren Ort als eine Burg.Als sie dort a [...]

    5. Ein Ritterburgabenteuer mal nicht für Jungs: Kämpferische Heldin dieser Geschichte ist die neunjährige Lena, die als erste Forscherin eine Ritterinnenrüstung entdecken möchte und sich deshalb als neue Schule das Burginternat Rosenstein ausgesucht hat.Voller Vorfreude auf das neue Buch hatten wir auf den ersten Seiten zunächst etwas Mühe, in die Handlung einzutauchen, und meine Tochter wollte zunächst nicht selbst lesen, sondern vorgelesen bekommen. Denn die Vorgeschichte zieht sich etwas [...]

    6. Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich bin kein Kind mehr, sondern eine Erwachsene, die gern Kinderbücher liest um bei den Kids von Berufs wegen auf dem neuesten Stand zu bleiben. Die Geschichte rund um Lena und das Internat auf der Burg hat mir gut gefallen. Sie ist nicht zu mädchenhaft, sondern beinhaltet auch Ritter, Abenteuer und Geheimnisse, sowie heimliche Entdeckungen. Es geht aber auch viel um Freundschaft und Zusammenhalt. Ein schönes Buch für junge Mädchen, die mal nichts übe [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *