Radiästhesie - ein Weg zum Licht? Mit der Wünschelrute auf der Suche nach dem Geheimnis der Kultstätten

Best Ebook, Radiästhesie - ein Weg zum Licht? Mit der Wünschelrute auf der Suche nach dem Geheimnis der Kultstätten By Jörg Purner This is very good and becomes the main topic to read, the readers are very takjup and always take inspiration from the contents of the book Radiästhesie - ein Weg zum Licht? Mit der Wünschelrute auf der Suche nach dem Geheimnis der Kultstätten, essay by Jörg Purner. Is now on our website and you can download it by register what are you waiting for? Please read and make a refission for you
Radi sthesie ein Weg zum Licht Mit der W nschelrute auf der Suche nach dem Geheimnis der Kultst tten rutengeher Boeken Krachtplaatsen heiligdommen leylijnen

  • Title: Radiästhesie - ein Weg zum Licht? Mit der Wünschelrute auf der Suche nach dem Geheimnis der Kultstätten
  • Author: Jörg Purner
  • ISBN: 3726530134
  • Page: 362
  • Format:
  • rutengeher Als Jugendlicher war ich oft bei vielen Brunnensuchaktionen und der Untersuchung oftmals belasteter Schlafstellen durch meinen Vater mit dabei. Boeken Boeken over leylijnen, leycentra, heilige plaatsen en aardstralen Krachtplaatsen heiligdommen leylijnen Heiligdommen, boomheiligdommen, tempels, godshuizen, kerken, kathedralen, kapellen, ringwalburgen, ringwalburchten, gallo romeinse tempels, heilige eik

    1 thought on “Radiästhesie - ein Weg zum Licht? Mit der Wünschelrute auf der Suche nach dem Geheimnis der Kultstätten”

    1. Jörg Purner beschreibt in diesem Buch seinen Werdegang vom wissenschaftlich orientierten "ungläubigen Thomas" zum versierten Rutengänger. Besonders interessant sind seine im Buch angeführten Untersuchungen von Kraftplätzen in ganz Europa, auf denen Sakralbauten errichtet wurden. Der Begriff "Orte der Kraft" hat sich im Verlauf der Jahrzehnte etabliert. SEHR lesenswertes Buch!

    2. Dieses Buch ist ein absolutes "must Have" für jeden an Radiästhesie Interessierten. Jörg Purner schildert darin seinen Werdegang vom ungläubigen, rein wissenschaftlich orientierten "Saulus" zum höchst erfolgreichen und sich spirituell weiterentwickelnden "Paulus". Das Buch enthält viele konkrete Beispiele von sakralen Bauwerken, die auf positiven Kraftpunkten der Erde errichtet wurden.Danke für die rasche und problemlose Lieferung!

    3. Den besten Einblick gibt Prof. Dr. Jörg Purner am Ende des Buches selbst, wenn er beschreibt, wie er über seinen bisherigen Weg der Radiästhesie (des Messens energetischer Phänomene mittels Rute) hinausgeht, als er fühlt, wie er sich kurzzeitig in Licht auflöst. Treffend daher schon der Buchtitel: Radiästhesie ein Weg zum Licht? In der folgenden Textpassage vermittelt er den Lesern einen Eindruck jenes "unbeschreiblichen Glücksgefühls", das er an einem Kraftort (ehemaliges Mithras-Heili [...]

    4. Jörg Purner, Professor and der Universität Innsbruck schreibt, wie er anfangs als Skepiker den Weg zur Radiästhesie gefunden hat. Zahlreiche Erlebnise schildern seinen Weg der einem helfen kann selbst zum Rutengänger zu werden. Sehr gutes Buch für alle die sich mit der Radiäshtesie befassen wollen. Nicht für allzu junge Menschen empfohlen, weil der Text manchmal etwas schwer zu verstehen ist.

    5. Ein wirklich herausragendes Buch im Dschungel der Literatur über Rutengehen, Pendeln, Kultstätten usw. Prof. Purner hat sich wissenschaftlich mit dem Thema befaßt und zählt, nach anfänglichen großen Zweifeln, heute zu den wohl bedeutendsten Fachleuten auf dem Gebiet der Radiästhesie. Kritische Experimente auf der Uni Innsbruck und intensive Auseinandersetzung mit diesem Thema lassen in verständlicher Form die Arbeit mit Rute und Pendel nachvollziehen. Vor allem die Untersuchungen vo [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *