Die Uraufführung der Mysteriendramen von und durch Rudolf Steiner: In München 1910 bis 1913

Dieses Buch hat drei Gesichter Einmal m chte es ein Handbuch zum Nachschlagen sein zum andern l dt es zu gemeinsamer Anstrengung ein, gedanklich k nstlerisch, k nstlerisch gedanklich in das Mysterium dieses ersten Dramas der Wiederverk rperung und seine Urauff hrungen einzudringen und drittens ist es ein Roman, der das Unvorstellbare dieses geschichtlichen Ereignisses, soweit das aus der zeitlichen Entfernung m glich ist, erlebbar machen m chte, wie es sich angeschlossen hat an die Dichtungen und B hnenereignisse durch Aischylos, Shakespeare, Goethe, Schiller und viele andere Dichter Genien Somit ist das Buch der Versuch, die Vergangenheit so genau wie m glich aufzusuchen, nicht um sich in ihr wie in einem Museum niederzulassen und sich reflektierend auszuruhen, sondern um sich zu r sten und zu befeuern an den Intentionen und Leistungen aller damals t tig Beteiligten, insbesondere aber im Anschauen des sch pferischen Genius Rudolf Steiners selbst M ge das Buch ein Beitrag dazu sein, Kr fte und Ma st be zu versammeln f r eigenens Auffassen, Verinnerlichen und Darstellen der vier Mysteriendramen.
Die Urauff hrung der Mysteriendramen von und durch Rudolf Steiner In M nchen bis Dieses Buch hat drei Gesichter Einmal m chte es ein Handbuch zum Nachschlagen sein zum andern l dt es zu gemeinsamer Anstrengung ein gedanklich k nstlerisch k nstlerisch gedanklich in das Mysterium

  • Title: Die Uraufführung der Mysteriendramen von und durch Rudolf Steiner: In München 1910 bis 1913
  • Author: Wilfried Hammacher
  • ISBN: 3723513794
  • Page: 316
  • Format:
  • Schiffbauergasse Kunst und Kulturquartier Potsdam Freitag, Workshop Offene Wave Die Rhythmen Ort fabrik Potsdam . Uhr zeig dich zeig dich nicht Ort T Werk . Uhr Songs an einem Sommerabend Kloster Himmelspforten Mit dem Park des Klosters Himmelspforten in Wrzburg haben unsere Songs an einem Sommerabend eine neue Heimat gefunden Der Rahmen des Liedermacher Festivals ist kleiner geworden und kommt damit der Intimitt der Lieder, die vor allem von ihren Texten leben, entgegen. Giuseppe Spina Fnf Tiere treffen sich unter einem Brckenbogen und beklagen ihre Situation Sie sind hsslich, ungeliebt und offenbar zu Nichts ntze Die Krte, die Ratte, die Fledermaus, die Hyne und die Spinne sitzen da, blasen Trbsal und bemitleiden sich selbst. Martin Suter Die dunkle Seite des Mondes Dieter Bei Urs Blank handelt es sich um einen erfolgreichen Schweizer Wirtschaftsanwalt, der in eine Midlife Crisis geraten ist Da lernt er Lucille kennen, die auf einem Flohmarkt Rucherstbchen verkauft. Luxembourg Music Information Centre Musique Amricaine Luxembourg Sinfonietta Direction Marcel Wengler Leana Sealy chant David Laborier guitare Sarah Brigantipiano

    1 thought on “Die Uraufführung der Mysteriendramen von und durch Rudolf Steiner: In München 1910 bis 1913”

    1. das buch von hammacher ist eine meisterleistung. er hat in viel kleinarbeit alle umstände im zusammenhang der entstehung der mysteriendramen zusammengetragen. so gibt er dem leser die möglichkeit, in die thematik, die hoch aktuell ist, einzutauchen. in unserer zeit fragen sich immer mehr menschen, woher sie kommen und wohin sie gehen. in den mysteriendramen wird zum ersten mal in der geschichte diese frage in der neuzeit thematisiert. auch ist sehr anschaulich herausgearbeitet, wie stark das g [...]

    2. Prall gefüllt mit wichtigem Material zur Enstehungsgeschichte, zu den Aufführungen und Proben, zu den einzelnen Darstellern, zu Kostümen, Lokalitäten. Angereichert mit umfassenden Schilderungen von Augenzeugen, Teilnehmern und Schülern Rudolf Steiners. Edel aufgemacht in dunkelblauem Satz und feiner Schrift auf schwerem Papier. Ein Wälzer! Einer der allein schon durch sein Äusseres dafür gemacht ist um eindrücklich und neiderweckend zu wirken. Ein Old-School Standardwerk halt.Was allerd [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *