Die Deutschlandsaga: Woher wir kommen - Wovon wir träumen - Wer wir sind

Das opulent ausgestattete Buch zum Thema Was ist eigentlich deutsch Gartenzwerge und Ampelm nnchen, Goethe und Hitler, P nktlichkeit und wirtschaftlicher Erfolg das Bild der Deutschen ist von vielen Klischees bestimmt Doch was hat es heute wirklich mit dem Deutschsein auf sich Peter Arens und Stefan Brauburger begeben sich auf Spurensuche In ihrer Deutschlandsaga fragen sie nicht nur nach den historischen, sozialen und konomischen Grundlagen des modernen Deutschlands Sie beleuchten Faktoren wie Sprache, kulturelle Traditionen und Mythen, die das Lebensgef hl einer Nation ber Jahrtausende formten Dabei wirkt eine Vielfalt von St mmen mit ihren Br uchen und Dialekten auch im 21 Jahrhundert nach Es wird sichtbar, was uns heute verbindet, woher die ebenso oft ger hmten wie geschm hten deutschen Tugenden kommen, welche Symbole, Werte, Denker und Erfinder unser Land pr gten und wie wir uns selbst sehen.
Die Deutschlandsaga Woher wir kommen Wovon wir tr umen Wer wir sind Das opulent ausgestattete Buch zum Thema Was ist eigentlich deutsch Gartenzwerge und Ampelm nnchen Goethe und Hitler P nktlichkeit und wirtschaftlicher Erfolg das Bild der Deutschen ist von vielen K

  • Title: Die Deutschlandsaga: Woher wir kommen - Wovon wir träumen - Wer wir sind
  • Author: Peter Arens
  • ISBN: 3570102408
  • Page: 275
  • Format:
  • Deutschland Saga Woher wir kommen ZDFmediathek Deutschland Saga Woher wir kommen Die Frage nach unseren Ursprngen

    1 thought on “Die Deutschlandsaga: Woher wir kommen - Wovon wir träumen - Wer wir sind”

    1. ja, das ging ja richtig schnell! Danke.Es ist ein tolles Buch, mit hervorragenden Bildern. Es hilft vieles zu verstehen.

    2. ein klasse Buch, habe es verschlungen, bin leider erst durch die Verfilmung mit Christopher Clark darauf aufmerksam geworden.Sehr gut

    3. Klappentext:Das opulent ausgestattete Buch zum Thema »Was ist eigentlich deutsch?« Gartenzwerge und Ampelmännchen, Goethe und Hitler, Pünktlichkeit und wirtschaftlicher Erfolg – das Bild der Deutschen ist von vielen Klischees bestimmt. Doch was hat es heute wirklich mit dem Deutschsein auf sich? Peter Arens und Stefan Brauburger begeben sich auf Spurensuche. In ihrer Deutschlandsaga fragen sie nicht nur nach den historischen, sozialen und ökonomischen Grundlagen des modernen Deutschlands. [...]

    4. Das Buch gefällt meinem Vater sehr gut. Es war ein Weihnachtsgeschenk, daher konnte ich es nict früher einschätzen. Das Buch ist sehr empfehlenswert.Mit freundlichem GrußPeter Wand

    5. Laut einer BBC-Umfrage aus dem Jahr 2013 ist Deutschland das beliebteste Land der Welt. Das Buch basiert auf der 6-teiligen ZDF-Reihe "Die Deutschen" mit dem britischen Historiker Christopher Clark, und versucht, "das Wesen der Deutschen" zu ergründen. Über die Ursprünge (Woher wir kommen), das Werden einer Nation (Was uns eint), das Volk der Dichter, und Denker, Tüftler und Erfinder bis hin zu der Frage "Was ist 'typisch deutsch'"? Es ist ein interessantes und reich bebildertes Buch, das [...]

    6. Dieses Buch habe ich mit großer Begeisterung gelesen, unter anderem auch deshalb, weil es so ziemlich alle Bereiche der Geschichte der Deutschen abdeckt: Frühe Anfänge, sprachliche Entwicklung bis hin zu unserer heutigen Hochsprache, Dichter, Denker, Forscher und natürlich kommen auch die als "typisch" deutsch geltenden Eigenheiten nicht zu kurz, die ich allerdings als etwas zu klischeebehaftet empfand. All das zusammen ergibt ein sehr kurzweiliges und abwechslungsreiches Lesewerk. Das meis [...]

    7. Woher wir kommen (Ursprünge), was uns eint (Nation), wovon wir schwärmen (Sehnsucht), Wonach wir suchen (Dichter und Denker), was uns antreibt (Tüftler und Erfinder), typisch deutsch (wer wir sind), das Inhaltsverzeichnis und die erläuternden Stichworte dazu geben ein schon zu Beginn sehr gutes Bild davon ab, was die Autoren durch die Historie bis zur Gegenwart hindurch dem Leser vor Augen führen.Die wesentlichen Linien der „Deutschen“. Von der Romantik (Schwärmerei) über die weltbek [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *