Wallanders erster Fall

Die spannende Titelgeschichte aus Wallanders erster Fall Der junge Polizist Kurt Wallander findet eines Tages seinen Nachbarn erschossen in dessen Wohnung einen Revolver neben sich Fr seine Kollegen von der Kriminalpolizei sieht das nach einem Routinefall aus, doch Wallander glaubt nicht an einen Selbstmord Er beginnt auf eigene Faust zu recherchieren auch auf die Gefahr hin, von seinem sehr eigenwilligen Vater gnzlich abgeschrieben zu werden und die Geduld seiner geliebten Mona aufs uerste zu strapazieren
Wallanders erster Fall Die spannende Titelgeschichte aus Wallanders erster Fall Der junge Polizist Kurt Wallander findet eines Tages seinen Nachbarn erschossen in dessen Wohnung einen Revolver neben sich Fr seine Kollegen v

  • Title: Wallanders erster Fall
  • Author: Henning Mankell
  • ISBN: 3423252707
  • Page: 127
  • Format:
  • Kurt Wallander Separatdrucke aus dem Band Wallanders erster Fall und andere Erzhlungen erstmals verffentlicht in den Niederlanden Romanverfilmungen und Adaptionen Filme mit Rolf Lassgrd Neun Wallander Romane wurden zwischen und vom Schwedischen Fernsehen SVT verfilmt. Shirin Ebadi Dieter Wunderlich Buchtipps und mehr Istanbul Erinnerungen an eine Stadt kann man als Autobiografie und als Reisefhrer lesen Empfehlenswert ist das Buch nicht zuletzt aufgrund einer anschaulichen Darstellung und Buchtipps Archiv Dieter Wunderlich Buchtipps und mehr ber mich Literatur Buchtipps Favoriten Neue Bcher Archiv Verfilmungen Literaturportal schwedenkrimi Krimikultur Ihre Zufriedenheit ist uns sehr wichtig Daten, die Sie uns ber die Internetseite zur Verfgung stellen, werden nur gespeichert und verarbeitet, soweit dies zum Zwecke Ihrer individuellen Betreuung und der Zusendung der von Ihnen gewnschten Informationen erforderlich ist.

    1 thought on “Wallanders erster Fall”

    1. Dieses Buch war mehr eine Erzählung als ein Kriminalroman. Seine ersten Erfahrungen als junger Polizist und wie er als Kriminalermittler versucht zu ermitteln. Was ja nicht vorgesehen war von seiner Position her. Eigentlich war er ein Streifenpolzist, hat aber damals schon unter Beweis gestellt, daß er die richtige Spürnase besitzt.

    2. Henning Mankel schreibt wirklich richtig gut. Spannend, unterhaltsam, locker . Nicht umsonst sind seine Geschichten um Kommisar Wallander verfilmt worden und es werden mit Sicherheit noch welche folgen. Diese Rezension kann ich bei all seinen Büchern abgeben.

    3. Anfänglich langathmig, dann bis zur letzten Seite spannend. Ich wollte es nicht mehr aus der Hand legen. Kann ich nur wärmstens empfehlen.

    4. Schön und interessant für Wallander Fans, wenn man in die Vergangenheit sehen kann nach so vielen gemeinsamen Fällen mit dem schwedischen Polizisten. In diesem Zusammenhang denke ich mit Wehmut an das Ende der Reihe. Man muss sich dann eben, will man den besonderen Stil von Mankell weiter geniessen, an die anderern Werke von ihm machen. Auch alle zu empfehlen!

    5. Die Story ist, wenn man Wallander-Fan ist, notwendig, weil interessant; deswegen die 2 Sterne - die Vertonung ist grauenvoll. Anstatt den erbärmlichen Versuch zu unternehmen, Türklingeln u.ä. so einzubauen, hätte es der Vertonung gut getan, man hätte gänzlich drauf verzichtet.

    6. Das Buch ist spannend und aufregend gesschrieben. Es ist der erste Fall von Kurt Wallander der noch Polizeianwärter ist und erst noch sein außerordentliches Talent zur Lösung von Kriminalfällen unter Beweis stellen muss.Für alle Krimifans von Wallander und/oder spannender Literatur ein absolutes Muß!

    7. Mir hat das Buch sehr gefallen. Ich bin Wallander Fan. Das Richtige für Wallander Fans, man erfährt mehr über die Anfänge seiner Karriere. Fand ich sehr spannend.

    8. Wir lesen sehr gern und dieses Buch fehlte noch in unserer Sammlung. Sehr zufrieden mit dem Taschenbuch, für die Reise hervorragend.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *