Unterricht kompetenzorientiert nachbesprechen: Lehrproben – Unterrichtsbesuche – Kollegiale Hospitationen

Nachbesprechungen von Unterricht im Anschluss an Lehrproben oder Unterrichtsbesuche sind zentraler Bestandteil insbesondere der Lehrerausbildung Oft werden diese jedoch bereits von ReferendarInnen als demotivierend erlebt Dieser praxisnahe Leitfaden zeigt Wege, um eine wertsch tzende und konstruktive Gespr chsf hrung zu gestalten Weg vom belehrenden Beobachter hin zum st rkenorientierten Gespr ch auf Augenh he Die AutorInnen geben hilfreiche Impulse f r die Einzelberatung und Gespr che in der Gruppe und stellen dar, worauf es bei der gezielten Beobachtung von Unterricht berhaupt ankommt.Hier finden P dagogInnen Hilfestellungen, wie man von Anfang an die Weichen so stellt, um Unterricht nachhaltig, kriterienorientiert, wertsch tzend und personenzentriert zu besprechen und um miteinander ins Gespr ch zu kommen Das Buch bietet mehrfach in der Praxis erprobte und bew hrte Materialien und Tipps, die die Nachbesprechung von Unterricht strukturieren und erleichtern von Moderationsk rtchen in der Einzelberatung bis hin zur Methodensammlung f r die Arbeit mit gr eren Gruppen alles f r eine nachhaltige Unterrichts und Schulentwicklung Aus dem Inhalt Bestandteile einer kompetenzorientierten Unterrichtsnachbesprechung Haltung der Gespr chsleitung Bewusstes Sprachverhalten Interessante Fragen Impulskarten und Besprechungslandkarten Ablaufmodelle Schwierige Situationen in Nachbesprechungen
Unterricht kompetenzorientiert nachbesprechen Lehrproben Unterrichtsbesuche Kollegiale Hospitationen Nachbesprechungen von Unterricht im Anschluss an Lehrproben oder Unterrichtsbesuche sind zentraler Bestandteil insbesondere der Lehrerausbildung Oft werden diese jedoch bereits von ReferendarInnen als

  • Title: Unterricht kompetenzorientiert nachbesprechen: Lehrproben – Unterrichtsbesuche – Kollegiale Hospitationen
  • Author: Katja Köhler
  • ISBN: 3407629354
  • Page: 145
  • Format:
  • 1 thought on “Unterricht kompetenzorientiert nachbesprechen: Lehrproben – Unterrichtsbesuche – Kollegiale Hospitationen”

    1. Nachdem mir schon einige Schulleiterkollegen aus unserem Schulamtsbezirk von diesem Buch vorgeschwärmt haben, habe ich es mir nun auch zugelegt und bin sehr angetan. Jeden einzelnen Tipp und jede Methode haben die Autoren offensichtlich schon erfolgreich selbst praktiziert, das schwingt in jedem Satz mit. Besonders gefällt mir der Wortspeicher mit den zahlreichen wertschätzenden Fragen und Impulsen, die man genau so übernehmen kann. Auch die Ablaufmodelle und Kopiervorlagen haben mich meine [...]

    2. Dank der vielfältigen ubd sehr anschaulichen Anregungen gelingen meine Unterrichtsnachbesprechungen zielführend und ufern zeitlich nicht aus. Das Buch kann von Schulleitungen, Seminarleitungen sowie zur kollegialen Hospitation genutzt werden. Es zeigt sehr unterschiedliche Wege eines Nachgesprächs auf und erklärt sich von selbst.

    3. Sehr informativ! Empfehlenswert! Habe das Buch mit großem Interesse gelesen und kann es auch allen empfehlen, die im Referendariat sind.

    4. Die Tipps im Buch mögen gut sein. Vom Kauf der Kindle-Ausgabe kann ich jedoch nur abraten. Es gibt zwar die Möglichkeit, beim Verlag direkt einige Kopiervorlagen downzuloaden, aber eben nicht alle. Wenn ich ein Buch mit Kopiervorlagen kaufe, möchte ich die aber auch alle verwenden können - deshalb nur so wenige Sterne.

    5. Inhaltlich hat das Buch vier bis fünf Sternchen verdient, aber leider ist die eBook-Version eine Frechheit. Bei fast gleichem Preis wie die Printausgabe, sind die Kopiervorlagen logischerweise nicht zu gebrauchen. Es gibt zwar beim Verlag einen Downloadbereich, aber dort befinden sich nur einzelne Vorlagen, nicht alle. Man ist also gezwungen, das alles von Hand "nachzubasteln".Würde die eBook-Ausgabe deutlich weniger kosten und ausdrücklich darauf hingewiesen werden, dass kaum Kopiervorlagen [...]

    6. Im Rahmen meiner dienstlichen Beurteilung auf eine Stelle in der Schulleitungsposition habe ich mir dieses Buch angeschafft und bin hellauf begeistert. Auf sehr anschauliche Weise schaffen es die beiden Autoren einen Leitfaden für eine Unterrichtsnachbesprechung zu geben, bei dem die Lehrkraft im Mittelpunkt steht. Ich freue mich das Ablaufmodell der Moderation bald anwenden zu dürfen.

    7. Eigentlich wollte ich mir das Buch für die unterrichtsfreie Zeit aufheben, aber dann habe ich es praktisch auf einen Rutsch durchgelesen und bin begeistert.Die Beispiele und Tipps sind sehr anschaulich und die Autorin zeigt auf jeder Seite, dass sie ihr Fach versteht und die beschriebenen Situationen schon selbst erlebt hat.Mein guter Vorsatz für 2018: Anwenden!Weiter so, Frau Köhler!

    8. Das Buch ermöglicht einen direkten Einsatz von Techniken und Materialien in diesem zentralen Bereich der Lehrerbildung und kollegialen Hospitation. All jenen, die professionell Unterricht nachbesprechen, kann es eine gute Hilfe sein.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *