Gestürmte Festung Europa. Einwanderung zwischen Stacheldraht und Ghetto. Das Schwarzbuch

Europa ist ein Pulverfass und die Z ndschnur brennt Juli 2005 Vier junge Engl nder jagen sich und weitere 52 Menschen in der Londoner U Bahn in die Luft November 2005 Zehntausende junge Franzosen st rzen Frankreich zwei Wochen lang in ein b rgerkriegs hnliches Chaos Zwei Gewalttaten, die ganze Europa ersch tterten, aber doch nur zwei von Hunderttausenden, die jedes Jahr in den Ghettos der europ ischen Gro st dte geschehen Gemeinsam ist diesen jungen, gewaltt tigen Europ ern ihre Herkunft Sie sind alle in Europa geboren, ihre Eltern sind jedoch eingewandert, und diese Herkunft bestimmt ihr Leben Millionen und Abermillionen von Menschen aus Afrika und anderen armen Gegenden der Welt haben in den letzten Jahrzehnten die H rden der europ ischen Grenzen berwunden und sich hier angesiedelt und t glich kommen Tausende nach Eine moderne V lkerwanderung ist im Gange doch die europ ische Politik hat nichts begriffen Wie Corinna Milborn in ihrer packenden Reportage zeigt, denkt diese immer noch, dass die Mauern hoch genug sind, um den Ansturm aus Afrika und Asien abzuwehren Und dass die Menschen, die hier teils seit Generationen leben, nichts als Gastarbeiter seien, die man bei Problemen wieder nach Hause schicken kann Auf Lokalaugenschein in den Einwanderer Ghettos und den Hochburgen der Illegalen , in Gespr chen mit den Betroffenen hat Corinna Milborn herausgefunden, was diese Menschen denken und was sie bewegt Ein ersch tternder Zustandsbericht ber die verzweifelte Lage von Menschen am Rand der europ ischen Gesellschaft, der in Atem h lt, Besorgnis erregt und die gro e Frage diskutiert Wie soll es weitergehen
Gest rmte Festung Europa Einwanderung zwischen Stacheldraht und Ghetto Das Schwarzbuch Europa ist ein Pulverfass und die Z ndschnur brennt Juli Vier junge Engl nder jagen sich und weitere Menschen in der Londoner U Bahn in die Luft November Zehntausende junge Franzosen st r

  • Title: Gestürmte Festung Europa. Einwanderung zwischen Stacheldraht und Ghetto. Das Schwarzbuch
  • Author: Corinna Milborn
  • ISBN: 3222132054
  • Page: 259
  • Format:
  • 1 thought on “Gestürmte Festung Europa. Einwanderung zwischen Stacheldraht und Ghetto. Das Schwarzbuch”

    1. "Einer der Gründe die Migranten nach Frankreich und Europa ziehen, ist ein ständiges Angebot an illegaler Arbeit. Betritt ein Migrant europäischen Boden und akzeptiert die Bedingungen einer illegalen Arbeit, kann er sicher sein, sofort oder spätestens einen Monat nach Ankunft Arbeit zu finden. Alle wissen, dass dieses Angebot besteht, jeder ist auf dem Laufenden. In Wirklichkeit toleriert der Staatsapparat die illegalen Arbeitsmärkte.", erklärt der französische Anthropologe Emmanuel Terra [...]

    2. und wird in absehbarer Zeit auch nicht an Aktualität verlieren. Dieses Buch bietet investigativen Journalismus auf dem höchsten Niveau, nämlich an der Basis der Gesellschaft. Nicht verdammend oder belehrend von oben herab, ohne die realitätsfremde Rhetorik rechter oder linker Philosophie, sondern direkt am Menschen berichtet Corinna Milborn von den Problemen und Misständen, die in unserer Gesellschaft immer schwerwiegender werden und denen entgegenzuwirken vielleicht bereits morgen zu spät [...]

    3. Corinna Milborn, Journalistin des österreichischen Magazins "Format", zeigt in diesem Buch einmal genau auf, welche Probleme Europa im Bezug auf Zuwanderung, Integration und Asyl wirklich hat. Die erschütternden Erzählungen wie Menschen von "außerhalb" versuchen nach Europa zu kommen und dafür sogar ihr Leben geben würden, weil sie es zuhause oft sowieso verlieren würden und mit welchen Mitteln wir versuchen uns vor "solchen Menschen" zu schützen reißen einem wirklich die Augen auf.Sehr [...]

    4. Bereits 1990, als der BBC-Film "Der Marsch" auf beklemmende Weise den Weg der Afrikaner nach Europa vorzeichnete, begann der Aufbau der "Festung Europa". Wer sich näher mit dem Thema befasst hat, kommt nicht umhin, Corinna Milborns Buch als überfälliges Standardwek zu bezeichnen. Sie gibt all jenen eine Stimme, die in der großen europäischen Politik entweder ignoriert oder kriminalisiert werden. Zudem wartet sie mit einer Fülle von Fakten und hervorragender Sekundärliteratur auf. Wer sic [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *