Krautfunding: Deutschland entdeckt die Dankeschön-Ökonomie

Crowdfunding ist mehr als nur ein kurzfristiger Trend Schon in den Nuller Jahren tauchten auf vielen Webseiten die Spenden Buttons von PayPal auf Dann kam Flattr Inzwischen sind in der deutschen Blogosph re die bunten Klick Z hler des schwedischen Crowdfunding Netzwerks l ngst zur Selbstverst ndlichkeit geworden Sp testens seit 2010 ist in Deutschland eine wahre Crowdfunding Gr nderzeit ausgebrochen Ob Startnext, visonbakery oder inkubato Auf mehr als einem halben Dutzend Crowdfunding Plattformen werden Spenden gesammelt, um kreative Vorhaben aller Art zu verwirklichen Egal ob es um Theaterfestivals, Independent Filme oder Buchpublikationen geht, in wenigen Wochen erm glicht die Kombination von Micropayment und Web 2.0 oft schier unglaubliches Im Jahr 2012 kamen auf diese Weise schon mehr als 2 Millionen Euro zusammen Zugleich beginnt sich der Crowdfunding Sektor bereits aus zudifferenzieren Mit Seedmatch, Innovestment Co hat auch das Mikro Investment Einzug in das deutsche Web gehalten Lag dieser Sektor 2011 noch deutlich hinter dem spendenorientierten Crowdfunding zur ck, wurde 2012 mehr als nur aufgeholt netzaffine Kleinanleger steckten satte 4 Millionen Euro in die Projekte von erfolgversprechenden Startups, zehn mal soviel wie im Jahr zuvor Doch nicht nur das Business boomt Wie man an Plattformen wie betterplace sehen kann, ist klassisches Fundraising ist ebenfalls im Crowd funding Zeitalter angekommen Zahlreiche prominente Crowdfunding Beispiele sind in diesem E Book ver sammelt Neben dem Einsatz von Massenspenden im Online Jour na lismus geht es vor allem um Kultursponsoring, Pre Order Modelle im Musik Business und in der Buch Branche sowie um die Bedeutung von Crowdfunding f r Startups Ein Thema, das immer wieder auftaucht, ist die Kulturflatrate Wenn sich Crowdfunding durchsetzt, k nnten bisherige Verteilungsk mpfe im Kulturbetrieb der Vergangenheit angeh ren.
Krautfunding Deutschland entdeckt die Dankesch n konomie Crowdfunding ist mehr als nur ein kurzfristiger Trend Schon in den Nuller Jahren tauchten auf vielen Webseiten die Spenden Buttons von PayPal auf Dann kam Flattr Inzwischen sind in der deutschen Blogo

  • Title: Krautfunding: Deutschland entdeckt die Dankeschön-Ökonomie
  • Author: Ansgar Warner
  • ISBN: 1470158817
  • Page: 205
  • Format:
  • Videos, Filme und Video Archiv timetodo Nikolei Lackmann und ein Seminarteilnehmer berichten ber Ihre Erfahrungen mit DAO Yoga und der Paranormalen Chirugie Nur auf die Symptome zu schauen, fhrt in den meisten Fllen nicht zum dauerhaften Erfolg.

    1 thought on “Krautfunding: Deutschland entdeckt die Dankeschön-Ökonomie”

    1. Während das Buch an sich gut geschrieben ist und eine gute Ergänzung zu wissenschaftlichen Werken darstellt, steigen beim Lesen die sprichwörtlichen "Grausbirn'" auf! Wenn man schon selbst nicht der deutschen Rechtschreibung mächtig ist, sollte man vor Veröffentlichung ein paar Euros für eine Germanistik-Studentin oder JunglehrerIn investieren, damit nicht so augenscheinlich peinliche Fehler wie das/dass, völlig deplatziert groß geschriebenes "Sie" (nur in der direkten Anrede zu verwende [...]

    2. Das Buch behandelt nicht ausreichend das Thema Crowdfunding. Ich schreibe darüber meine Bachelorarbeit und konnte wenig Nützliches finden. Das Thema Crowdinvesting ist Teilmenge des Crowdfundings und wurde nicht behandelt. Der Autor schreibt über Gott und die Welt, nur nicht über das Thema Crowdfunding. Bei diesem Buch hat es nicht einmal für ein einziges Zitat in meiner Arbeit gereicht.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *